Haus Ute

Frühstückspension & Domizil seit 1965

Inmitten des hügeligen Weserberglandes und Teutoburger Waldes liegt Bad Salzuflen mit seinen weitläufigen Parklandschaften, ausgedehnten Waldgebieten, verzierten Bürgerhäusern der Weserrenaissance, sowie einer schönen Altstadt mit giebelständigen und reich beschnitzten Fachwerk-Dielenhäuser des 16. und 17. Jahrhunderts. Mit kleinen Boutiquen und Cafés lädt die Stadt zum Bummeln und Genießen ein.

Das familiär geführte Haus Ute startete im Sommer 1965 als kleine Frühstückspension und wird am jetzigen Standort seit 1980 betrieben, seit 1995 mit Ferienwohnungen, mittlerweile in der zweiten Generation.

Ferienwohnungen und Monteurwohnungen

Das Haus Ute bietet seinen geschäftlichen und privaten Gästen drei schöne Apartments, die ihnen verschiedene Annehmlichkeiten bieten. Dazu gehören beispielsweise kostenloses WLAN und Flachbildfernseher. Zudem haben die Ferienwohnungen / Monteurwohnungen eine eigene Kochnische, sodass die Besucher sich eigenes Essen zubereiten können. Dazu stehen ihnen Kochplatten und in einer Wohnung sogar ein Backofen zur Verfügung.

Alle Apartments verfügen über einen gemütlichen Wohnraum mit einem zusätzlichen Schlafsofa. Hinzu kommen separate Schlafräume mit Doppelbetten beziehungsweise zwei Einzelbetten (Apartment Nr. 2). Die Bäder sind teilweise direkt vom Schlafzimmer aus erreichbar (Apartment Nr. 1 und Nr. 3). Alle Zimmer liegen im 1. Obergeschoss zu dem eine gut zu gehende Treppe führt.

In der Nähe der Wohnungen finden sich diverse Möglichkeiten zum Einkaufen und auch Kur- und Therapieeinrichtungen sind über einen autofreien Fußweg schnell zu erreichen. Bei Bedarf können auch Fahrräder gemietet werden, um etwas weiter entfernte Ziele in der Umgebung anzusteuern oder auch einfach um eine schöne Radtour zu machen.

Das Haus Ute liegt verkehrsberuhigt in einer 30 er Zone ohne Durchgangsverkehr. Bad Salzuflen  verfügt über eine gute Verkehrsanbindung an das Umland, was von Vorteil ist, wenn man beispielsweise vom Kurort Bad Salzuflen aus die nahegelegene Messestadt Hannover oder auch den beschaulichen Teutoburger Wald besuchen möchte.

Haus Ute freut sich auf alle Urlauber, Touristen, Monteure, Geschäftsreisende und sonstige Besucher, die gerne in den schönen Ferienwohnungen und Monteurwohnungen vom Haus Ute nächtigen möchten.

Weitere Informationen finden sich auf den entsprechenden Unterseiten dieser Internetpräsenz.

Ein wenig zu Salzuflen

Bad Salzuflen gehört zum Kreis Lippe mit Detmold als Kreisstadt. Der Landkreis ist identisch mit dem bis 1919 bestehenden Fürstentum Lippe und dem anschließenden Freistaat Lippe, der 1947 zum Land Nordrhein-Westfalen stieß. Im Landeswappen ist es im unteren Teil mit der Lippischen Rose dargestellt. Noch heute lebt die Fürstenfamilie zur Lippe im Schloss in der früheren Residenzstadt Detmold.
Bad Salzuflen entwickelte den Kurbetrieb ab 1818 als lippisches Staatsbad – ab 1914 mit dem Zusatz „Bad“ , basierend auf den umfangreichen Thermalsolequellen und deren Heilkraft.

Kontakt

Ihr Traumurlaub wartet


    Datenschutz